Unser zuhause

Eine wunderschöne Küste, geschützte Natur, Orte mit interessanter Geschichte und eine typische Gastronomie. Gönnen Sie sich eine Auszeit im Archipel de Thau Méditerranée! Damit garantieren Sie sich einen erholsamen und authentischen Urlaub in einer großartigen Gegend zwischen dem Étang de Thau und dem Mittelmeer.

Lassen Sie sich überraschen von der Vielfalt unserer regionalen Erzeugnisse: eine Augenweide und ein Hochgenuss! Nachdem Sie am Bassin de Thau den Austernparks entlanggegangen sind, können Sie einen Halt in Mèze oder Bouzigues machen und köstliche Schalentiere probieren. Und um den kulinarischen Ausflug zu verlängern, fahren Sie nach Mireval und Vic-la-Gardiole, wo Sie die Produzenten von Muskatellerweinen treffen.

Sie schlendern gerne durch kleine Dörfer mit einer interessanten Geschichte? Dann werden Sie begeistert sein von Balaruc-le-Vieux, Poussan, Gigean, Loupian oder Montbazin. In diesen Circulades, den für das Languedoc typischen Runddörfern, verbirgt sich ein bewerkenswertes historisches Erbe. Vergessen Sie nicht, die prächtige Abtei von Valmagne in Villeveyrac zu besuchen.

Mehr als die Hälfte der Fläche des Archipel de Thau Méditerranée ist Naturschutzgebiet. Die Gegend bietet ebenso schöne wie vielfältige Landschaften mit Wanderwegen und Radrouten für jedermann.

Liebhaber von Wassersport haben die Wahl zwischen Meer und Lagune und können segeln, kitesurfen, Kajak fahren, tauchen, fischen... Und wenn sie sich danach erholen möchten, verfügen sie über zahlreiche Strände an der Küste oder am Bassin de Thau.

Haben Sie Lust, ein Konzert zu hören, in einem Straßenlokal etwas zu trinken und dabei das Fischerstechen zu beobachten, ein Museum zu besuchen oder an einem traditionellen Volksfest teilzunehmen? Das ganze Jahr über finden zahlreiche Anlässe in jeweils wunderschönem und originellem Rahmen statt.


Panorama-Besichtigung


s