Freuen Sie sich auf das Hafenfest „Escale à Sète 2020“

  • shtandart-couleur-escale-5111107

Willkommen bei „Escale à Sète", dem bedeutendsten Fest maritimer Traditionen im Mittelmeerraum.

Eine internationale Veranstaltung für Groß und Klein, eine Woche mit vielen Highlights und Begegnungen zur Erhaltung der maritimen Traditionen. Kommen Sie mit der ganzen Familie zum Hafenfest „Escale à Sète“, entlang den 3 km langen Hafenkais im Herzen der Stadt Sète, dem Venedig Südfrankreichs.

Ein einzigartiges Festival alter und neuer Traditionsschiffe

120 Traditionssegler: Open-Ship-Aktionen, Ein-und Auslaufparade auf dem Meer, Seeschlachten, Shows und Regatten.
Entdecken Sie im Herzen der Stadt die größten Segelschiffe der Welt, Nachbildungen historischer Großsegler, traditionelle und moderne Arbeitsschiffe, klassische Segelyachten, eine Flotte von historischen Lateiner-Booten, Lastkähne, Dampfschiffe und traditionelle Ruderboote.

Ein bedeutendes Festival der Seemannsmusik in Europa

An Land sorgen mehr als 40 internationale Musikgruppen mit Liedern über Fischer, Seeleute, Böttcher, Hafenarbeiter…  für Abwechslung.

Es wird überall Musik gespielt: an den Kais, in Bars, an Bord von Schiffen und auf Bühnen. Traditionelle Seemannsmusik und -lieder bestimmen das Repertoire, aber auch typische Musik aus dem Mittelmeerraum ist zu hören. Und um ganz nah am Geschehen zu sein,  treten die meisten Gruppen in Augenhöhe mit dem Publikum auf.

Gasthäuser, Schiffe und Kais sind die idealen Orte, um die Musiker von „Escale à Sète“ bei einem Landgang durch die Stadt zu treffen und sich den maritimen Traditionen verbunden zu fühlen.
 

Veranstaltungen

Der Besucher von „Escale à Sète“ ist mehr als nur Zuschauer, er ist einer der Akteure des Festes!

Neben Open-Ship-Aktionen, Konzerten, Verkostungen, Ausstellungen und Vorträgen stehen viele weitere Höhepunkte auf dem Programm von „Escale à Sète 2020“...

Darunter: Seemannsspiele für Groß und Klein, Vorführungen des alten Berufes  der Fassroller, Schiffbau-Workshops, Einführungen in den traditionellen Rudersport oder das Fischerstechen, historische Nachstellungen zu den alten Hafenberufen...
 

Bereit für eine Besichtigung der großen Segelschiffe?

Vom 7. bis 13. April 2020:              
Kommen Sie an Bord und bestaunen Sie die imposantesten Großsegler der Welt.
Karten noch nicht erhältlich