Unsere Verpflichtungen

Tourismusbüro, das in Kategorie I eingestuft ist. 



Das Interkommunale Fremdenverkehrsamt Archipel de Thau, das die 6 Fremdenverkehrsbüros des Reiseziels (Sète, Frontignan, Balaruc-les-Bains, Marseillan, Mèze und Vic-la-Gardiole) umfasst, wurde am 22. Februar 2022 in die Kategorie I eingestuft und gehört dem Netzwerk Office de Tourisme de France (Fremdenverkehrsamt Frankreich) an. 

In diesem Rahmen verpflichten sich alle diese Fremdenverkehrsbüros dazu, : 

  • Ihnen einen leicht zugänglichen Empfangs- und Informationsbereich zur Verfügung zu stellen. 
  • Ihre Schritte zu erleichtern. 
  • Ihnen Sitzmöbel zur Verfügung zu stellen. 
  • Sie kostenlos über das lokale Tourismusangebot zu informieren. 
  • Seine Öffnungszeiten in mindestens zwei Fremdsprachen anzeigen und verbreiten. 
  • Ihnen einen freien Zugang zum WLAN anbieten. 
  • Das ganze Jahr über auf Ihre Briefe und E-Mails antworten. 
  • Einen ständigen Empfangsdienst anbieten, der von Personal betreut wird, das mindestens zwei Fremdsprachen beherrscht. 
  • Die Bereitstellung von Touristenkarten, Plänen und Reiseführern in Papierform gewährleisten. 
  • Ihnen Zugang zu seiner mehrsprachigen Website gewähren, die speziell für die Konsultation über bordeigene Medien geeignet ist. 
  • Verbreiten Sie auch ihre touristische Information auf Papier, die in mindestens zwei Fremdsprachen übersetzt ist, die sich auf : ​ 
    • Zu allen klassifizierten touristischen Unterkünften, die mindestens den Namen, die Telefonnummern und die Klassifizierungsstufe enthalten. 
    • Kultur-, Natur- und Freizeitdenkmäler und -stätten, die Angaben zu den Eintrittspreisen, den Öffnungszeiten, der Website und den telefonischen und postalischen Kontaktdaten enthalten können. 
    • Auf Veranstaltungen und Animationen. 
    • Auf Telefonnummern für Notfälle. 
  • Präsentieren Sie das gesamte qualifizierte Angebot in ihrem Einzugsgebiet für alle Kundengruppen. 
  • Zeigen Sie im Freien die Notrufnummern an. 
  • Ihre touristischen Informationen jährlich aktualisieren. 
  • Ihnen Zugang zur Abfrage der Verfügbarkeiten von klassifizierten Unterkünften gewähren. 
  • Ihre Beschwerden bearbeiten und Ihre Zufriedenheit messen. 
  • Einen touristischen Informationsdienst anbieten, der die neuen Informations- und Kommunikationstechnologien integriert (soziale Netzwerke, Mobiltelefonie, Geolokalisierung...). 
  • Die Anforderungen der Marke "Qualité Tourisme" erfüllen.
  • Ihnen einen Aufenthaltsberater zur Verfügung stellen. 
  • Die Zuverlässigkeit und Aktualität der Informationen über das lokale Tourismusangebot gewährleisten. 
  • Über die verschiedenen Transportmittel (Bus, Fahrrad und Radweg) informieren, die es ermöglichen, sich in der Region fortzubewegen, ohne das eigene Fahrzeug zu benutzen. ​ 

​ 

Die Marke "Qualité Tourisme", Anerkennung des Qualitätsansatzes des Fremdenverkehrsamtes.


 

Das Fremdenverkehrsamt von Mèze Archipel de Thau hat sich einem Qualitätsansatz verschrieben.

Die nationalen Anforderungen der Marke "Qualité Tourisme" erkennen die kontinuierliche Arbeit an, die das Fremdenverkehrsamt mithilfe seines Qualitätsansatzes leistet. Es handelt sich um einen Fortschrittsprozess, der auf eine kontinuierliche Verbesserung aller Dienstleistungen des Fremdenverkehrsamtes abzielt. 
Die vom französischen Tourismusministerium geschaffene Marke QUALITÉ TOURISME ist eine Anerkennung der von den Fremdenverkehrsämtern eingeführten Maßnahmen zur ständigen Verbesserung der Qualität ihrer Dienstleistungen. Ein Audit wird im Übrigen alle drei Jahre durchgeführt. 
Der Qualitätsansatz bezieht sich auf vier Hauptziele: die Zufriedenheit der Kunden, der Dienstleister, der gewählten Vertreter und des Personals des Fremdenverkehrsamtes. 
Hier sind die wichtigsten Leitlinien, die vom Fremdenverkehrsamt Mèze umgesetzt wurden:  


Die Kundenziele :

  • Die Zufriedenheit der Besucher durch persönliche Beratung und die Bereitstellung eines komfortablen, funktionalen und einladenden Raums verbessern. 
  • Qualifizierte und zuverlässige Informationen bereitstellen. 
  • Die Saisonarbeiter, die für mehrere Monate eingestellt werden, besser ausbilden. 
  • Neue Dienstleistungen anbieten: kostenloses WLAN, Shop mit qualitativ hochwertigen Identitätsartikeln, Empfang nach Terminvereinbarung, mobiler Empfang... 
  • Das ganze Jahr über ein vielfältiges und qualifiziertes Angebot an Entdeckungsmöglichkeiten anbieten. 
  • Die Öffnungszeiten und -perioden müssen mit den Touristenzahlen übereinstimmen. 

 

Die Ziele der Dienstleister :

  • Verbesserung ihrer Zufriedenheit durch die Steigerung des Bekanntheitsgrades der Stadt und der Touristenzahlen. 
  • Aufwertung der Aufgaben und Dienstleistungen des Fremdenverkehrsamtes für lokale Tourismusanbieter. 
  • Ihnen mehr Informationen über Veranstaltungen, Besichtigungen und Aufführungen zukommen lassen, damit sie diese an ihre Kunden weitergeben können. 
  • Die Tourismusakteure zu einer kollegialen Dynamik zusammenführen und sie in strategische Überlegungen einbeziehen. 
  • Besuchen Sie sie regelmäßig, hören Sie ihnen zu und bringen Sie ihre Entwicklungsvorschläge ein. 
  • Ihre Leistungen besser unterstützen, fördern und vermarkten. 
  • Zusammenführen, neue Angebote organisieren, zielgruppenspezifische Aktionen (Gruppen, Kreuzfahrten, Kultur...) durchführen und geeignete Werbemaßnahmen entwickeln. 
  • Sie bei der Verbesserung ihrer Marketingmaßnahmen und ihrer Sichtbarkeit im Internet begleiten. 

 

Die Gütesiegel


Das Empfangsbüro in Mèze ist mit der Marke "Accueil Vélo©" gekennzeichnet.
Diese nationale Marke garantiert einen qualitativ hochwertigen Empfang sowie Dienstleistungen, die auf Fahrradtouristen zugeschnitten sind. Das Empfangsbüro in Mèze stellt seinen Besuchern mit Fahrrad Folgendes zur Verfügung: 

  • Informationen über die Radwege und Fahrradrouten des Reiseziels. 
  • Die Kontaktdaten der Fachleute in der Gemeinde, die sich ebenfalls diesem Label verpflichtet haben. 
  • Ein Set für kleine Reparaturen. 




Das Label "Vignobles et Découvertes" zeichnet Reiseziele mit touristischem Schwerpunkt und Weinbau aus, die ein qualitativ hochwertiges, vielfältiges und komplementäres Angebot an touristischen Produkten anbieten.